Nav Ansichtssuche

Navigation

eingeschneites Fahrrad

Liebe ADFC-Mitglieder, liebe Rad-Aktive, liebe Besucherinnen und Besucher,

mit 2020 geht ein herausforderndes Jahr zu Ende – unser aller Alltag wurde auf den Kopf gestellt

Der ADFC Schwalmstadt konnte in diesem Jahr weniger geführte Radtouren anbieten als geplant. Veranstaltungen aus dem Programmheft, wie zum Beispiel Stammtische, konnten nicht durchgeführt werden.

Allerdings versuchten wir weiterhin, hinter den Kulissen und in digitaler Form Einfluss zu nehmen: Gegenüber der Stadtverwaltung und anderen Behörden, aber auch in den politischen Gremien waren wir im Sinne der Durchsetzung einer besseren Fahrrad-Infrastruktur aktiv. Nicht immer wurden diese Bemühungen von Erfolg gekrönt. Aber, steter Tropfen höhlt den Stein – und wir werden auch in 2021 hartnäckig am Ball bleiben. Versprochen!

Eines aber hat diese Krise auch bewirkt: Viele Menschen sind während der Pandemie wieder auf das Fahrrad umgestiegen oder haben es ganz neu für sich entdeckt. Nie zuvor hat man in unserer Region – selbst an entlegenen Orten – so viele Menschen getroffen, die mit dem Rad ihre Heimat erkundeten oder einfach das Fahrrad als Verkehrsmittel nutzten. Demzufolge wünschen sich jetzt viele von ihnen auch #MehrPlatzFürsRad. Denn das Fahrrad ist schließlich systemrelevant!

Mit 6,4 Prozent mehr Mitgliedern konnte der ADFC gegen den Trend bundesweit so stark wachsen wie noch nie: Der Verband vertritt nun die Interessen von mehr als 200 000 Mitgliedern. Diesen Rückenwind müssen wir 2021 nutzen. Der ADFC Schwalmstadt geht – trotz einiger Unwägbarkeiten – voller Tatendrang ins nächste Jahr.

So wollen wir wieder zahlreiche schöne Touren organisieren und uns monatlich zum Stammtisch treffen (notfalls auch digital). Angesichts der bevorstehenden Kommunalwahl wollen wir die Vertreter*innen der politischen Parteien auf unsere Themen und Forderungen aufmerksam machen und die Bürger*innen von der dringenden Notwendigkeit einer Verkehrswende überzeugen.

Unser besonderer Dank gilt denjenigen Mitgliedern, die sich mit ihren Aktivitäten um das positive Bild unseres Vereins in der Öffentlichkeit sehr verdient gemacht haben.
Allen Mitgliedern, allen Radfahrer*innen und allen Bürger*innen mit ihren Familien wünschen wir einen gesunden Start ins neue Jahr!

Susanne Klippert
Sprecherin der ADFC-Ortsgruppe Schwalmstadt

Ulrich Wüstenhagen
Vorsitzender des ADFC-Kreisverbands

 

Förderer

Wir werden neben weiteren unterstützt von folgenden Betrieben:

Unsere Termine

Radfahren in Hessen