Baustellenschild

Im Januar 2020 hatte der barrierefreie Umbau des Treysaer Bahnhofs begonnen. Inzwischen kommen die Bauarbeiten voran.

  • Gleis 1 (Züge Richtung Marburg und Frankfurt) ist durch den Bahnhof oder über den Zugang rechts vom Bahnhofsgebäude barrierefrei zugänglich. Hier sind die Arbeiten abgeschlossen.
  • Die Gleise 2 und 3 (Züge Richtung Kassel, aber auch Marburg und Frankfurt) ist für Fahrgäste mit Rädern weitgehend barrierefrei über Rampen zugänglich. An einigen Stellen fehlt noch der oberste Bodenbelag. An anderen Stellen gibt es Sicherheitsverkleidungen, die den Zugang mit Rädern jedoch nicht sonderlich behindern.

Weitere Informationen finden sich hier, der Artikel wird laufend aktualisiert.

Stand: 14.08.2021