Nav Ansichtssuche

Navigation

Die Hessische/Niedersächsische Allgemeine (HNA) und der Allgemeine Deutsche Fahrrad-Club ADFC Schwalmstadt hatten im August 2014 gemeinsam zu einem Ausflug mit dem Fahrrad durch die Schwalm eingeladen. Sie führt durch dreizehn (!) Städte und Dörfer der Schwalm und der Heckeschwalm. Es geht eher gemütlich zu.

Start ist auf dem Treysaer Haaßehügel an der Infotafel am Bahnradweg Rotkäppchenland (Haaßehügel auf openstreetmap.org). Die Tour ist 35,8 Kilometer lang, ein paar kleinere Steigungen sind dabei, meistens verläuft die Strecke eben. Sie führt auf weiten Teilen über asphaltierte Wege, zum Teil über befestigte Feld- und Waldwege. Sie ist für Räder mit etwas breiteren Reifen geeignet, nicht für Rennräder.  Wer teilnimmt sollte etwas Kondition haben, für kleinere Kinder ist die Tour ungeeignet.  Es gibt einige Möglichkeiten zur Einkehr unterwegs.

20140828_adfc_hna_016_520x347
20140828_adfc_hna_020_520x347
20140828_adfc_hna_037_520x347
20140828_adfc_hna_050_520x347
20140828_adfc_hna_086_520x347
20140828_adfc_hna_099_3x2_520x347
1/6 
start stop bwd fwd

Verlauf

Treysa – Rommershausen – Dittershausen – Allendorf/Landsburg – Schlierbach – Rörshain – Leimsfeld – Schönborn – Niedergrenzebach – Trutzhain – Steina – Loshausen – Ziegenhain, Einkehr im Kulturbahnhof Schwalm – Treysa

Eigenschaften

  • Länge: 38,8 oder 39,5 km
  • Steigung: 430 Höhenmeter
  • Anforderungen: mittelschwere, eher sportliche Tour
  • Wegebeschaffenheit: überwiegend Wald- und Wirtschaftswege, zum Teil unbefestigt, je nach Witterung auch kurze schlammige Abschnitte; für Rennräder nicht, für Räder mit schmalen Reifen nur bedingt geeignet

Karte

Mit einem Klick auf die Dropdown-Liste (in der Karte oben rechts) können Sie einen anderen Kartenhintergrund (z. B. OSM Radfahrkarte) einblenden, ein Klick auf die Lupe  Lupe tum Vergrößern vergrößert die Karte auf das gesamte Browserfenster. Ein Klick auf die Lupe  Lupe zum Verkleinern verkleinert sie wieder. Karte erstellt mit GPX Viewer.

Weitere Informationen

 

Förderer

Wir werden neben weiteren unterstützt von folgenden Betrieben:

Unsere Termine

Radfahren in Hessen